Liebe Eltern,

wie sich heute Abend heraus gestellt hat, werden wir die Pferdegruppe ab morgen aus Krankheitsgründen personell nicht ausreichend besetzten können.

Die Vorgaben des Familienministeriums zum eingeschränkten Regelbetrieb erlauben keine Vermischung der Gruppen, sowie des Personals.

Diese Informationen hatten wir Ihnen bereits durch den Elternbrief in der letzten Woche mitgeteilt. Daher möchten wir Sie, in Abstimmung mit dem Träger, bitten, Ihre Kinder aus der Pferdegruppe morgen nur in dringenden Fällen in die Einrichtung zu schicken und soweit wie möglich, zu Hause zu betreuen.

Gemeinsam mit dem Jugendamt wird morgen beraten werden, wie das weiter Vorgehen aussehen wird und wir werden Sie danach zeitnah informieren!

Bitte geben Sie uns per Mail eine Rückmeldung, welche Kinder morgen betreut werden müssen.

Viele Grüße,

Sabine Hasselhoff

Menü