Bürgerzentrum St. Michael e.V.

Im Jahr 1992 sind durch die engagierte Initiative einiger Eltern aus der Umgebung sowohl der freie Trägerverein „Bürgerzentrum St. Michael“ als auch der Kindergarten St. Michael entstanden.

Seitdem wird die Arbeit der Erzieherinnen in einem positiven Miteinander von Eltern und Vereinsvorstand begleitet und geprägt.

Erklärtes Ziel unseres Vereins war und ist, die geistige, soziale und religiöse Entwicklung der Kinder sowie der Jugendlichen und Erwachsenen aus den Ortsteilen Groppel, Pixel, Quenhorn und Bredeck zu fördern und die Familien in ihrem Erziehungsauftrag zu unterstützen.
Natürlich freuen wir uns auch über jedes Kind aus der weiteren Umgebung, das unseren Kindergarten besucht.

Im Vorstand sowie in den jährlich stattfindenden Mitgliederversammlungen hat jeder die Möglichkeit, Ideen und konstruktive Kritik einzubringen – zum Wohle aller.
Da uns eine große Schar an Förderern am Herzen liegt, die die gemeinsame Sache tragen, haben wir 6 Euro als Jahresbeitrag festgelegt.

Werden auch Sie Mitglied in unserem Verein!
Menü