Am Samstag bot sich , wie in jedem Jahr, interessierten Eltern die Möglichkeit, die Einrichtungen in Herzebrock-Clarholz einmal in Ruhe kennen zulernen.

Diese Chance nahmen wieder einige Eltern wahr und ließen sich in Ruhe die Einrichtung zeigen und stellten ihre Fragen zum Konzept und allen anderen Dingen, die sie interessierten.

Bei Waffeln, Kaffee und anderen Getränken, die vom Bürgerzentrum als Träger angeboten wurden, hatten die Eltern auch die Möglichkeit, sich über den Träger und die Elternarbeit zu informieren und sich zu stärken.

Menü