Liebe Kinder.

Heute wollten wir Euch die Beobachtungen zeigen, welche wir gemacht haben.

Kennt Ihr diese kleinen Tiere, die ganz aufgeregt durch das Beet laufen? Richtig. Es sind Ameisen. Sie haben eine Raupe entdeckt, die sie in ihr Haus bringen wollen, um sie dort aufzufressen. Aber eine kleine Ameise würde es alleine gar nicht schaffen ein Raupe wegzutragen. Schaut mal, wie die Ameisen dieses Problem lösen. Ganz viele Ameisen helfen mit und gemeinsam schaffen sie es tatsächlich, die Raupe wegzutragen. Ein super Team!

Auch in diesem Video sind aufgeregte Ameisen zu sehen. Die weißen „Dinger“ sind Ameiseneier. Die Ameisen hatten ihre Eier unter einem Blumenkübel versteckt, weil sie dachten, da wären die Eier sicher. Aber jemand hat den Blumenkübel weggenommen! Das fanden die Ameisen gar nicht gut. Sofort begannen sie damit, ihre Eier an einen anderen Ort zu bringen. Schaut mal, wie stark eine Ameise ist. Ganz allein schafft sie es ein Ameisenei wegzuziehen.

Euer Kindergartenteam

Menü