Liebe Kinder,

ab jetzt gibt es wieder jeden Donnerstag ein Kreativangebot von uns für euch zum nachbasteln.

Heute könnt ihr mit einem Pappschneemann starten.

Folgendes Material braucht ihr:

  • Pappe in weiß, schwarz, braun und orange
  • zwei Teller in unterschiedlichen Größen
  • Stifte (Buntstifte, Filzstifte etc.)
  • Pfeifenputzer
  • Schere
  • Klebestift oder Klebepistole
  • bei Bedarf Wackelaugen

Durchführung:

Als erstes holt ihr euch einen Teller und malt damit drei große Kreise auf die weiße Pappe. Wenn ihr mögt, könnt ihr auch zwei unterschiedlich große Teller nehmen. Dann malt ihr auf die schwarze Pappe einen Hut und auf die orangene Pappe eine Nase. Nun müsst ihr alles ausschneiden und zu einem Schneemann zusammenkleben. Anschließend könnt ihr dem Schneemann noch einen Mund und Knöpfe malen. Für die Augen könnt ihr entweder Kulleraugen nehmen oder ihr malt sie auf. Jetzt fehlt nur noch der Besen. Wenn ihr Lust habt, könnt ihr ja rausgehen und einen Stock suchen oder ihr nehmt einfach einen Pfeifenputzer. Aus der braunen Pappe schneidet ihr jetzt noch die Borsten für den Besen aus, klebt ihn an und dann ist euer Schneemann fertig.

 

Viel Spaß beim Nachbasteln!

Menü