Informationen für die Eingewöhnungszeit

 

Liebe Eltern,

das neue Kindergartenjahr 2020 kommt mit großen Schritten auf uns zu.

Da wir Kindertageseinrichtungen im Kreis Gütersloh im Regelbetrieb zurückgekehrt sind, erhalten Sie an dieser Stelle einige Informationen für den ersten Kindergartentag und die Eingewöhnungszeit:

Unsere Eingewöhnung beginnt für alle Kinder, ab dem 10.08.2020.

Die Kinder, die innerhalb der Einrichtung wechseln, starten, sofern sie in der 2. Hälfte der Ferien betreut werden, ab dem .20.07.2020 in ihrer jeweiligen neuen Gruppe. Alle anderen Wechselkinder starten am 10.08.2020 in der neuen Gruppe und werden dort von den jeweiligen Gruppenteams in Empfang genommen.

Im Augenblick befinden wir uns aufgrund der Coronapandemie im „eingeschränkten Regelbetrieb“ und ist zunächst bis zum 30.09.2020 befristet, d.h. alle Kinder müssen in ihren Gruppen betreut werden und haben ihre festen und klaren Bereiche, in denen sie sich bewegen dürfen. Es gibt feste Bring- und Abholzeiten, die jeweils von den Eltern in eine Liste eingetragen werden. Jede Gruppe hat einen eigenen Eingang.

Eulen: Eulennestgarderobe

Küken: Eingang am U-3- Außenspielbereich

Füchse: über das Außengelände vom ehemaligen Schulhof kommend, die Außentür der Rappelkiste. Hier findet bis zur Fertigstellung des neuen Gruppenraumes die Betreuung statt.

Pferde: regulärer Eingang

Für Eltern besteht ein Betretungsverbot für die Einrichtung. Bitte klingeln Sie/ Füchse klopfen! Kinder werden an der Eingangstür von uns in Empfang genommen.

Wir sind verpflichtet, die Körpertemperatur der Kinder zu dokumentieren und nach Krankheitssymptomen der Kinder und des häuslichen Umfeldes zu fragen. Spielzeug darf nicht mitgebracht werden (ausgenommen Kuscheltiere), Schnuller sind in einer personalisierten Dose mitzubringen.

Im Augenblick stehen nur eingeschränkte Öffnungszeiten zur Verfügung:

  • Ehemals 25 Stunden: Montag/ Dienstag/ Donnerstag jeweils 7.30-12.30 Uhr
  • Ehemals 35 Stunden: Montag-Freitag 7.30-12.30 Uhr
  • Ehemals 45 Stunden: Montag 7.30-14.30 Uhr, Dienstag/ Donnerstag: 7.30-15.30 Uhr, Mittwoch/ Freitag: 7.30- 13.30 Uhr
  • Es können keine geteilten Öffnungszeiten angeboten werden. Familien, die diese Buchungen gewählt haben, bieten wir in dieser Zeit ein Mittagessen an.

Alle neuen Kinder starten in diesem Jahr- um Abstandsregeln einhalten zu können- mit jeweils einer Stunde pro Tag. Verlängert wird diese Zeit, wenn eine Verabschiedung positiv durchgeführt wurde und die Kinder ohne Eltern/ bekannte Bezugsperson in der Gruppe bleiben. Wann diese erste Trennung durchgeführt werden kann, finden Sie in den Gruppenkonzepten.

Während der Eingewöhnungszeit besteht für Eltern kein Betretungsverbot. Es muss jedoch sowohl von Eltern, als auch vom Team in dieser Zeit ein Mund-Nasenschutz getragen werden. Bitte helfen Sie uns, darauf zu achten, dass sich während der Eingewöhnung im Gruppenraum nicht mehr als 4 erwachsene Personen (sowohl Eltern, als auch Team gemeinsam) gleichzeitig aufhalten. Jede Gruppe hat die Möglichkeit, nach draußen oder in andere Räumlichkeiten auszuweichen.

Jede Familie erhält einen festen ersten Kindergartentag. Bitte melden Sie sich telefonisch im Kindergarten, um das Datum für den ersten Kindergartentag abzusprechen und weitere Fragen zu klären.

Bitte bringen Sie zum ersten Kindergartentag die ausgefüllte Eigenerklärung mit:  Eigenerklärung

Bitte bringen Sie zum ersten Kindergartentag das gelbe U-Heft vom Kinderarzt und den Impfausweis mit!

 

Viele Grüße,

das Kindergartenteam

Menü