Liebe Eltern,

wie Sie sicher über die Medien erfahren haben, hat das Familienministerium beschlossen, ab nächste Woche einen “eingeschränkten Pandemiebetrieb” einzuführen. Darin enthalten sind eine Reduzierung von 10 Betreuungsstunden pro Woche, sowie die Maßgabe, dauerhaft die Gruppen voneinander zu trennen. Gleichzeitig wurde der Apell erneuert, die Kinder nach Möglichkeit zu Hause zu betreuen und Kontakte so gering wie möglich, zu gestalten.

Bisher haben wir noch keine Hinweise erhalten, ob mit der Verringerung der Betreuungszeiten, auch wieder die Öffnungszeiten eingeschränkt sein werden oder bisherige Öffnungszeiten beibehalten werden können. Auch weitere Vorgaben zur Umsetzung stehen noch aus. Bitte haben Sie Geduld. Wie bisher, werden wir Sie zeitnah informieren!

Bitte teilen Sie uns per Mail mit, ob Sie Ihre Kinder zu Hause betreuen können und wenn nicht, in welchem Rahmen Sie eine Betreuung benötigen.

Wir planen- unter Vorbehalt-

Menü