Durch die Veränderungen, die wir aufgrund der Coronapandemie vornehmen mussten, fehlt vielen Familien der Einblick in den täglichen Alltag der Kinder bei uns. Daher haben wir uns entschlossen, Ihnen jede Woche einen Einblick in unseren Alltag in den Gruppen möglich zu machen.

In dieser Woche starten die Pferde:

Momentan sind die Eichen, die auf unserem Außengelände stehen, voll von  Eicheln. Sicher haben Sie in den Taschen ihrer Kinder schon viele gefunden.

Von den Pferden kommt daher der Tip, daraus Eichelmännchen zu gestalten.

Grundsätzlich ist es auch möglich, die Eicheln oder auch Kastanien zu lagern, um sie den Wildtieren im Winter als Futter zur Verfügung zu stellen. Da es jedoch schwierig ist, diese haltbar zu machen, ohne dass sie schimmeln, werden sie von Tierparks nicht mehr so häufig gesammelt.

Aber vielleicht haben Sie und ihre Kinder, die Möglichkeit eine paar Eicheln trocken zu lagern und so für eine Fütterung auf einen Winterspaziergang gerüstet zu sein.

Oder Sie geben das Ganze bei Haribo ab. Natürlich sollten dafür nur Eicheln gesammelt werden, die die Tiere jetzt nicht benötigen, um sich einen ordentlichen Winterspeck anzufressen, damit sie gut über den Winter zu kommen

Fleißiges Sammeln und Aufstellen
Eichhörnchenfutterstelle
und noch mehr Eicheln

Material:

Eicheln,
Streichhölzer


In eine Eichel 5 Streichhölzer stecken,

Männchen aus Eicheln basteln

Ein Streichholz oben, als Hals, zwei unten als Beine

Männchen aus Eicheln basteln

und zwei seitlich als Arme.

Männchen aus Eicheln basteln

Eine zweite Eichel – am besten mit „Hütchen“ – an den Hals stecken, das ist der Kopf.

Männchen aus Eicheln basteln

Wenn die Figur nicht umfallen soll, steckt man die Bein vorne ein, so dass die Figur sitzt.

Männchen aus Eicheln basteln

Tipp: Wenn man die Streichhölzer nicht direkt in die Eichel drücken kann, kann man man einen Milchdosenöffner zur Hilfe nehmen und damit Löcher stechen.

Männchen aus Eicheln basteln

 

gefunden bei :

kikisweb.de

Infos für Kinder:

Wusstet ihr eigentlich, dass der Name „Eichhörnchen“ zwar an Eicheln erinnert, das Lieblingsessen dieser Nagetiere sind jedoch Nüsse!

Menü